Bier-Reise: Brew Wild / La Quince in Madrid

Benjamin und Carlos at Brew Wild für HHopcast, dem Craft Beer Podcast aus Hamburg

Laut, schnell, pulsierend, schlaflos: Madrid ist die Stadt der Bars und Brew-Pubs. 2011 erreichte der Craft-Beer-Trend die spanische Hauptstadt. Seitdem blüht die Local-Drinking-Kultur. Wir haben dort nicht nur die Barszene, sondern auch einige Brauer kennengelernt. Zum Beispiel die Jungs von Brew Wild, dem Brew Pub von La Quince. Pizza, Bier und Braukultur. Willkommen in Madrid.

von Regine Marxen

„Bier-Reise: Brew Wild / La Quince in Madrid“ weiterlesen
Please share if you like

#16 Estefanía Pintado, Fábrica Maravillas in Madrid

#16 Estefanía Pintado, Co-Founder Fábrica Maravillas in Madrid Bier Szene Madrid

Wir waren in Madrid und haben uns durch die Bier- und Barwelt getrunken. Vor allem aber trafen wir Estefanía Pintado, Co-Founder der Fábrica Maravillas, dem einzigen Brew Pub in Madrids Innenstadt. Sie berichtete uns über das Jahr Null für Craft Beer in Madrid und Spanien und stellte uns den nach eigener Aussage besten Brauer Madrids vor. Der übrigens Franzose ist. „Fábrica Maravillas is a place were things happen“, sagt Estefanía. Was das genau heißt? Das erfahrt ihr in dieser HHopcast-Bier-Podcast-Folge! „#16 Estefanía Pintado, Fábrica Maravillas in Madrid“ weiterlesen

Please share if you like

#13: Thomas Kunst und Philip Bollhorn von Ratsherrn in Hamburg

Thomas Kunst und Philip Bollhorn Ratsherrn

Thomas Kunst und Philip Bollhorn haben als Braumeister den Aufbau und Werdegang der Brauerei Ratsherrn in Hamburg von Beginn an begleitet. Inzwischen hat sich die Brauerei vom Pionier zum Platzhirsch der neueren Bierszene in Hamburg entwickelt. Ausruhen kann sich Ratsherrn auf diesen Lorbeeren nicht. Demnächst stellen sie ihre neuen Biere vor: Es geht ums Pils.

„#13: Thomas Kunst und Philip Bollhorn von Ratsherrn in Hamburg“ weiterlesen

Please share if you like

Berlin Beer Week 2018: Es wird Sour, Baby

Noch bis zum 29. Juli steigt die Berlin Beer Week 2018 im dicken B und feiert die pralle Hopfenvielfalt.  Wir waren beim Kick-Off-Event auf der Spree dabei und haben geschaut, was Thema ist in diesem Jahr. Fazit: Es wird Sour, Baby. Die Berliner Weiße ist zurück. Und die offizielle Berlin-Beer-Week-Hopfenkreation bringt die Bier-Mission auf den Punkt. „Berlin Beer Week 2018: Es wird Sour, Baby“ weiterlesen

Please share if you like