Craft Beer in Österreich: Alles Märzen, oder was?

Trumer Bierol bei HHopcast

Der moderne Traditionalist und der junge Wilde: Seppi Sigl, Chef der Trumer Privatbrauerei und Bierol-Gründer Christoph Bichler. Der eine führt eine Familienbrauerei in 8. Generation mit viel Pils-Expertise, der andere mischt mit hopfenorientierten Kreationen in bunten Dosen die Tiroler Bierwelt auf. Über die Schönheit von Bier, Transformationsprozesse, Familie und regionale Wurzeln. Unser Österreich-Special. (Achtung: Wer den Podcast hört, will dort hin!)

„Craft Beer in Österreich: Alles Märzen, oder was?“ weiterlesen
Please share if you like

#51: Weyermann®-Malz Teil I. Geschäftsführerin Sabine Weyermann

Sabine Weyermann von Weyermann®

In vierter Generation leitet Sabine Weyermann das Familienunternehmen Weyermann®. Unter ihrer Führung hat sich der Malzproduzent zum Marktführer für Spezialmalze entwickelt. Malz ist dicker als Wasser: Ein Podcast über Familie, Tradition und Innovation. Erster Teil der Weyermann®-Miniserie.

„#51: Weyermann®-Malz Teil I. Geschäftsführerin Sabine Weyermann“ weiterlesen
Please share if you like

#41: Markus Quadt, Inhaber “Alte Posthalterei” und Gründer der “Lingener Bierkultur”

Markus Quadt Alte Posthalterei Lingen

Biersommelier Markus Quadt ist Inhaber der “Alten Posthalterei” und Gründer der “Lingener Bierkultur” – und betreibt mit dem Social-Media-Format “Digitale Bierprobe” derzeit eines der erfolgreichsten seiner Art in Deutschland.

„#41: Markus Quadt, Inhaber “Alte Posthalterei” und Gründer der “Lingener Bierkultur”“ weiterlesen
Please share if you like