#26: Franz Loening und Tilman Ludwig von Tilmans Biere

Wir haben Tilman Ludwig und Franz Löning von Tilmans Biere in ihrer Bar Frisches Bier in München besucht. Ein Gespräch über klassische Bierstile, Brauen gegen den Trend, Oktoberfest-Wahnsinn und Freundschaft.

„Wir machen hier unser Ding!“ Und das heißt auf jeden Fall nicht: Jedem Trend hinterher brauen. Das heißt auch nicht, alles alleine zu machen. Das heißt: Das zu machen, worauf Tilman und seine Tilmans Biere-Crew, unter anderem sein Kumpel Franz, der „Außenminister“ im Team, Bock haben. Und was ist das? Gutes Bier und gute Leute.


Hier geht’s zur aktuellen Podcast Folge mit Tilmans Biere auf SoundCloud

HHopcast, den Hamburger Bierpodcast von Regine Marxen und Stefan Endrigkeit, findet ihr außerdem auf

SoundCloudSpotify, iTunesStitcherGoogle Podcasts Podcast.de

HHopcast auf Google Podcasts
HHopcast at Spotify
HHopcast at Apple Podcast

Kooperationspartner dieser Sendung: Otto Now


Das klingt jetzt erst einmal nicht neu. Welcher Brauer sagt das nicht von sich. Ich mach‘ mein Ding. Aber hier stimmt’s. Das erste Bier, mit dem Braumeister Tilman Ludwig an den Start ging, war ein Helles. Wir sind in Bayern, man will die Leute ja nicht verschrecken. Außerdem mag er klassische Bierstile. Trinkbar, nicht zu stark. Aber, und hier kommt der eigene Twist ins Spiel, er hopft das gute Stück und verleiht dem süffigen Lager den Sound eines American Pale Ales. Sein Pils kommt herb und ebenfalls fruchtig-hopfig um die Ecke, die Dunkle vereint klassische Röstaromen mit Brombeere. Übrigens Franz‘ Lieblingsbier. Franz Löning, besagter Außenminister, begleitet das Unternehmen quasi von Beginn an. Erst unterstützend-freundschaftlich, dann hauptberuflich als Organisationstalent, Öffentlichkeitsarbeiter und Allrounder.

Tilman und Franz von Tilmans Biere in München in ihrer Bar Frisches Bier
Mit guten Freunden macht man Bier. Was sonst! Tilman Ludwig (li.) und Franz Löning von Tilmans Biere in ihrer Bar Frisches Bier.

Eine eigene Brauerei haben die Jungs nicht, gebraut wird unter anderem in der Brauerei Gut Forsting im Landkreis Rosenheim oder in der Weissbräu Schwendl Brauerei im Landkreis Traunstein. Hier entsteht zum Beispiel das Mit Ohne, ein alkoholfreies Weizen. Schlank und leicht hopfig-fruchtig, süffiges Teil. Alkoholfreie Biere? Die sind aber im Trend, mag die eine oder der andere jetzt sagen. Ja. Aber seine Existenz verdankt dieses Weizen nicht dem Trend, sondern der schickenTatsache, dass Tilman demnächst Vater wird. Karl klopft an, und seine Mum mag schließlich auch Bier. Und wir wissen: Glückliche Mütter, glückliche Väter.

Mit Ohne Tilmans Biere
Neu in der Tilmans Biere-Range: Das alkoholfreie Weizen Mit Ohne.

Tilmans Biere brauen also in fremden Brauereien, aber schenken in der eigenen Bar aus: Im Frisches Bier Im Frühjahr 2018 eröffnete Tilman Ludwig seine eigene Craft Beer Bar im Schlachthofviertel, in der Tahlkirchner Straße. 14 Hähne, Wohnzimmer-Atmosphäre, gemütlich, unkompliziert und ohne Craft-Beer-Attitüde. Ein Laden für Leute, die Bock auf gute Gesellschaft und vor allem auf gutes Bier haben. Im Sommer sind die Balkontüren weit geöffnet und man kann herrlich auf dem Bürgersteig herumfläzen. Wir haben die Bar vor dem Interview getestet, ein, zwei Helle und ein Windswept getrunken – und uns sehr wohl gefühlt. Wohler übrigens als im Tap House, das zwar gute Biere, aber irgendwie seelenlos aufs breite, internationale Publikum ausgerichtet ist und die lokale als auch eigene Barnote komplett vermissen lässt.

Zurück zu Tilman und Franz. Die nächste Zeit wird Karl, der Nachwuchs, wohl das Geschehen dominieren. Aber keine Sorge: Die Jungs haben noch einiges vor. In unserem Podcast berichtet Franz über Pläne und die eigene Tilmans Biere-DNA. Der Braumeister selber musste leider schon früh weg, zum Amt, seine Vaterschaft anerkennen. Wir trafen uns am frühen Nachmittag im Frisches Bier. Da ist die Bar noch zu.  Schön leise. Bis der Schankanlagen-Reiniger kam. Wundert euch also nicht, wenn wir zwischendurch umziehen und das Gespräch im Saluki um die Ecke fortsetzen. Der Laden serviert bestes Tilmans Bier und leckere Pizza und wird von Freunden der Brauerei geleitet. Stichwort Vernetzung: Es kommt zusammen, was zusammen gehört. Frisches Bier und gute Leute! Cheers, viel Spaß beim Hören.

PS: Wenn Euch unser HHopcast-Podcast gefällt, freuen wir uns übers Teilen, Empfehlen, abonnieren und Bewerten. Und über Post freuen wir uns auch. Wenn Sie nett ist. ;-)Dankeschön!

Text + Bilder: Regine Marxen. Die Schreibfrau

Kooperationspartner dieser Sendung: Otto Now

Links

Biervana Biershop 
Lohnbrauerei: Brauerei Forsting untergärig
Lohnbrauerei: Obergärige Biere: Weissbräu Schwendl

Brauereien in München/Bayern
Zombräu
Yankee und Kraut
Hopfmeister
Open Your Mind Brewing
Crew Republic
And Union
Saluki Pizzeria
Ambar Bistro
Friends Of Mine Fest
Oktoberfest München
Gebraut von Franz mit Yankee und Kraut: Sidekick

Insel-Bier

Die Dunkle von Tilmans Biere

Verkostete Biere in der Sendung

Raketen Bräu Lager gebraut bei Überquell Brauwerkstätten
Sponsored by Überquell. Ein großes Danke schön von uns dafür!
Swimmers Alkoholfreies Saison von der Rügener Insel Brauerei

Bier-Termine und Bier-Festivals im Juli/August 2019

19.-28.7.2019, Berlin, Berlin Beer Week
25.7.2019:, Hamburg, BrewDog Tap TakeOver in der Pelican Bar / Nähe Paul Roosen Str. /St. Pauli
26.7.-27.7.2019, Hamburg, July Tap Extension – 7 Beers on Tap bei Beyond Beer
1.-3.8.2019, Köln, Hopfenfest Köln
8.-10.8.2019, Essen, Hopfenfest Essen
24.-25.8.2019, Hamburg, Craft Beers Days im Altes Mädchen
30.-31.8.2019: Craft Beer Fest Lüneburg in der Garage

Please share if you like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.