Last Minute-Weihnachtsgeschenke für Bierliebhaber

Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk? Keine Panik! Hier kommen unsere Geschenke-Tipps für Bierliebhaber

I will travel for Beer, Last Minute Weihnachtsgeschenke für Bierliebhaber

Stephen Beaumont: I will travel for Beer

Kurz, knackig und irre nützlich. Das Geschenk für Bierliebhaber, die gerne und viel unterwegs sind. Stephen Beaumont macht einen globalen Rundumschlag und empfiehlt Bier-Destinations von Ashville, North Carolina bis nach Kopenhagen. Inklusive kurzweiliger Bar-Beschreibung und ausgewählten Fotos. Wir haben das Buch während unserer Belgien-Rundreise getestet und durchaus gute Tipps darin gefunden. Der englischsprachige Reiseratgeber für Bierenthusiasten ist bereits 2018 erschienen und kostet um die 15 Euro.

Hopfen.Guide Hamburg

Das Weihnachtsgeschenk für Biertrinker und Sparfüchse: Das Gutscheinbuch für Biertrinker für Hamburger und Hamburg-Besucher. Unsere Bierfreundin Sandra Sude-Heyne hat hier einen charmanten kleinen Bier-Guide für die Hansestadt vorgelegt, inklusive Radtouren für Bierfans und anderen kleinen Gimmicks. Da stecken Liebe zum Hopfen und Gutscheine drin. Und zwar ganze 36 Stück im Gesamtwert von über 200 Euro (Auskunft des Verlages).

Mit diesen könnt Ihr bei den Hopfen.Guide-Kooperationspartnern vergünstig essen, trinken oder andere Rabatte genießen und so ganz nebenbei neue Biere und Bierorte entdecken. Den Rotschopf unter den Bierbüchern könnt Ihr in Hamburg physisch zum Beispiel im Buchhandel, bei Thalia oder im Netz für rund 20 Euro bestellen. Übrigens: Den Hopfen.Guide gibt’s auch für Dortmund.

Ferdinand Laudage: 50 Craft Bier Rezepte

Das Geschenk für Biertrinker und Heimbrauer. Mit “50 Craft Bier Rezepte” legte Ferdinand Laudage im Herbst 2019 den dritten Teil seiner Heimbrauereihe vor. Für Homebrewer eine kleine Freude, denn einige Rezepte stammen von bekannten Vertretern der kreativen Braukunstszene. Taditionelle Bierstile wie Dortmunder Export, irisches Red Ale und belgisches Tripel oder ausgefallene Bierkreationen wie Mango NEIPA, Coffee Stout oder Melonenweizen finden hier Platz. Wie seine Vorgänger ist der Ratgeber für Heimbrauer bei Ulmer erschienen (in der praktischen Spiralbindung) und kostet rund 18 Euro.

Sünje Nicolaysen: Der ultimative Bier Guide

Der ultimative Bier-Guide von Suenje Nicolaysen HHopcast Interview Verlosung
Der ultimative Bier-Guide von Suenje Nicolaysen

Das Geschenk für Biertrinker, die mehr wissen wollen. Sünje Nicolaysen hat uns bereits mit zwei Live-Podcast-Auftritten mit ihrem Bier-Know-how unterstützt. Gerüchten zufolge sitzt die Hamburger Autorin gerade an einem neuen Bierbuch. Bis das erscheint, müssen wir uns noch ein wenig gedulden. Erfreuen wir uns solange am “Der ultimative Bier Guide”, mit welchem Sünje mit Unterstützung von Grafiker Ole Scheef ein erstklassiges Übersichts- und Einstiegswerk für Biertrinker geschrieben hat. Das gute Stück ist bei Heyne bereits in der zweiten Auflage erschienen und kostet rund 17 Euro.

Nina Anika Klotz: Das ultimative Bierbuch. Nur für Frauen

Nina Anika Klotz. Bierbuch für Frauen

Vielleicht hätten wir diesen Blogbeitrag “Die ultimativen Weihnachtsgeschenke für Bierliebhaber” nennen sollen. Denn das Wörtchen “ultimativ” scheint gerade ziemlich beliebt zu sein. Egal, kommen wir zum Kern, zum Buch: Nina Anika Klotz gehört mit ihrem Bierblog “Hopfenhelden” zu den Craft Beer-Pionieren unter den Journalisten. Mehrere Bücher rund ums Bier hat sie auch schon verfasst. Mit dem Ratgeber “Das ultimative Bierbuch” nimmt sie jetzt die Frauen ins Visier. Braucht’s das? Eigentlich nicht. Aber was so plakativ klingt, ist am Ende dann doch weniger klischeehaft, als es der Titel vermuten lässt. Der Ratgeber erfindet das Genre nicht neu, erfrischt aber mit den Interviews und den Perspektiven der durchweg weiblichen Protagonisten. Lauter Hopfenheldinnen. Und die mal in einem Buch versammelt zu sehen ist dann doch ganz hübsch! Das Geschenk für Biertrinkerinnen und solche, die es werden wollen. Das Buch ist 2019 bei Christian erschienen und kostet rund 25 Euro.

Bier!

Bier schenken ist öde? Falsch. Gerade zu Weihnachten lassen sich die Brauereien einiges an hübschen Ideen einfallen, um ihr Bier auch unterm Baum entsprechend in Szene zu setzen. Hier kommen zwei Inspirationen aus Hamburg, die zeigen, wie das aussehen könnte. Wir sind sicher, auch Eure lokalen Brauereien haben sich was für Euch ausgedacht.

Das Genusshelden-Paket von Kehrwieder

Gerd Rindchens literrischer Ausflug in die Hamburger Genussszene spielt prima zusammen mit den Leckereien aus der Brauküche der Kehrwieder-Gang um Oliver Wesseloh.

Geschenke für Bierliebhaber
Foto: Screenshot Kehrwieder Kreativbrauerei Online Shop

Im Paket enthalten sind:

1x GENUSSHELDEN Buch von Gerd Rindchen
3 x 0,33L PROTOTYP kalt gehopftes Lager
3 x 0,33L ü.NN IPA alkoholfrei
3 x 0,33L ELBE Gose
3 x 0,33L DOMINICA Double Dry Hopped Pale Ale
1x Frohes Fest-Anhänger
Das Paket gibt es für schlappe 58,94 € statt 65,84 €.
Tipp: Am Freitag, den 20. Dezember 2019, lädt die Brauerei zum Schnack bei Bratwurst und Bier ein. Auch der Lagerverkauf hat dann bis 20 Uhr geöffnet. Mehr Infos findet Ihr hier.

Bier und Jenever von Buddelship/Bar Oorlam

Filosoof Jenever-Inhaberin Nienke Oostra und Buddelship-Brauerei-Chef Simon Siemsglüß sind ein Dream Team – privat und im Job. Ihre Produkte dürften sich auch unterm Weihnachtsbaum hervorragend machen. Welche Kombination aus Bier und Jenever besonders gut mundet, lasst Ihr Euch am besten von Nienke selber erzählen. In der Bar Oorlam, oder bei Buddelship’s Last Chance Holiday Bash am 20. Dezember in Hamburg.

Weihnachtsgeschenke für Bierliebhaber
Foto: Screenshot Buddelship

Das Hamburger Craft Beer-Quartett

Das Weihnachtsgeschenk für Bierliebhaber und Sportsfreunde. Das Hamburger Craft Beer-Quartett von unserem Überquell-Eisstockschießen-2019-Turnier-Teamgefährten Raphael Hünig bringt die Biervielfalt in der Hansestadt auf die Karte und fordert Euer Wissen heraus. 32 handwerklich gebraute Biere von acht Hamburger Craft Beer-Brauereien kommen in diesem Kartenspiel zusammen. Super: Kann gleich nach der Bescherung gespielt werden. Für rund 10 Euro könnt Ihr das Quartett bei ausgewählten Händlern erstehen. Mehr über die Vertriebsstellen lest Ihr hier.

Foto: Screenshot

Gutscheine für Brauereiführungen und Tastings

Fast jede Brauerei bietet inzwischen Brauereiführungen und Gutscheine für diese an. Erkundigt Euch einfach vor Ort oder auf deren Websites und unterstützt die Brauer in Eurer Region. Auch beliebt: Gutscheine für Craft Beer Tastings. In Hamburg finden diese zum Beispiel bei Störtebeker in der Elbphilharmonie oder bei Beyond Beer statt. Noch eine gute Idee für Hamburger: Ein Gutschein für ein Seminar bei Brian Schlede von BrewCraft, zum Beispiel zum Thema Fehlaromen. Oder ein Einsteiger-Brau-Set von Besserbrauer. Ein Geschenk für beinharte Bierfans: Merchandise Artikel für Bierliebhaber. Die Superfreunde haben in ihrem Store einiges an originellen Artikeln im Angebot. Oder schaut mal bei den Jungs von Sudden Death Brewing rein.

Ihr seht, die Möglichkeiten sind grenzenlos! Wir wünschen Euch frohes Geschenkejagen und eine hoppy Adventszeit. Habt Spaß, bleibt gesund und trinkt gutes Bier! Cheers!

PS: Ihr habt mehr gute Ideen für Geschenke für Bierliebhaber? Schreibt sie in die Kommentare. Wir freuen uns darüber.

Beitragsbild: Kira auf der Heide on Unsplash
Text: Regine Marxen. Die Schreibfrau, Hamburg

Please share if you like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *