#38: Philipp Overberg und Jan Kemker über Grutbier und Bierhistorie

Die Grutbier-Experten Philipp Overberg, Gruthaus-Brauerei, und Jan Kemker, Kemker Kultuur, über das Bierbrauen mit Gagel, Kräutern und wilden Hefen.

“Wilde Hefen sind unberechenbar. Aber nicht unbeherrschbar.”

Philipp Overberg

In diesem Podcast erfahrt Ihr:

  • Was Philipp Overberg und Jan Kemker an Grutbier interessiert.
  • Was überhaupt ein Grutbier genau ist.
  • Wie man Grutbier braut.
  • Welche Rolle Gagel spielt. Und wo Hobbybrauer den herkriegen.
  • Welche Rolle die Hefe und die gemischte Fermentation beim Grutbier-Brauen spielen.
  • Welche historischen Bierstile es in der Region Münster gab.
  • Was ist eine Reserve Porse ist.
  • Welche Ziele das Deutsche Instituts für Grutkultur verfolgt.
  • Welche Biere Kemker Kultuur und die Gruthaus-Brauerei darüber hinaus brauen.
  • Wie wichtig Nachhaltigkeit und Transparenz bei den Brau-Rohstoffen ist. Und wie schwierig.
  • Und warum Biertrinken eine Einladung zu einer kulinarischen Reise sein kann.

Jan Kemker, Kemker Kultuur (ehemals Brauerei Kemker) und Philipp Overberg (Gruthaus-Brauerei) sind ein Dream Team: Nicht nur, weil sie beide Bier brauen und in Münster leben. Philipp Overberg ist Gypsy-Brauer und Herr der Gruthaus-Brauerei, Jan Kemker hat eine eigene Brauerei, Kemker Kultuur, auf einem Bauernhof in Alverskirchen bei Münster. Was die beiden wirklich eint, ist ihre Faszination für historische – und lokale – Bierstile und Grutbier.

Was ist ein Grutbier? Exkurs

Seine Hochzeit erlebte das Grutbier im 13. Jahrhundert. Ein Grutbier ist grob gesagt ein Kräuterbier. Nicht jedes Kräuterbier ist ein Grutbier, wohl aber wird Grutbier mithilfe von Kräutern gebraut. Zu den besonders beliebten Kräutern zum Brauen zählte vor allem im Norden Europas der Gagel. Er war ob seines bitteren Geschmacks und konservierenden Eigenschaften sehr beliebt. Aber auch andere Zutaten wie Wermut landeten im Bier. Auch der Hopfen wurde zu Gagelzeiten bereits eingesetzt. Im 15. Jahrhundert schließlich verdrängte der Hopfen den Gagel und die Grut im Bier. Er punktet mit seinen konservierenden und aromatischen Eigenschaften, vor allem aber war er schlicht billiger.

Die Bierhistorie ist reich und vielfältig. Auch vor dem Reinheitsgebot

Damit könnte man das Kapitel Grutbier schließen. Könnte. Genau das aber wollen Philipp Overberg und Jan Kemker nicht. Gemeinsam widmen sie sich der Erforschung und Wiederbelebung der Grutkultur. 2018 riefen sie deshalb das Deutsche Institut für Grutkultur ins Leben. In diesem Jahr luden sie erstmals zum internationalen Festival Grutkultur 2020 ein. Die Veranstaltung lockte Brauer aus den USA, Niederlanden und Belgien nach Münster. Vergessen scheint das Grutbier also nicht, auch wenn es zugegebenermaßen ein Nischenthema in der Nische oder kurz: Was für echte Biernerds ist. Aber ein äußerst schmackhaftes, wir haben es probiert. Gerade Freunde des Sauerbiers sollten sich in dieser Nische einmal austoben.
Wirtschaftlich aber bleiben Biere dieser Art ein Risiko. Was aber treibt Philipp und Jan an? Wie braut man ein Grutbier? Mit welchen Hefen und Kräutern? Und was ist eine Reserve Porse? Wo können Hobbybrauer heute Gagel kaufen? Fragen über Fragen. Antworten gibt es in diesem Podcast. Viel Spaß!

Grutkultur 2020 in Münster: Eindrücke

Nicht jedes Kräuterbier ist ein Grutbier, wohl aber wird Grutbier mithilfe von Kräutern gebraut.
Die Grutkultur 2020 fand am 15. Februar 2020 in Münster statt.
Grutkultur 2020, Grutbier in Münster
Ein Gläschen in Ehren…
Grutbier in Münster, Grutkuktur 2020
VonSeitz Theoreticales(USA, re.) und Nevel Artisan Ales (NL)

HHopcast, den Bierpodcast aus Hamburg von Regine Marxen und Stefan Endrigkeit, findet ihr auf:
SoundCloudSpotify, iTunesStitcherGoogle Podcasts Podcast.de


Insel-Biere

STADT LAND BIER Jan Kemker
Reserve Porse J. Kemker, Gruthaus-Brauerei

Links

Gruthaus Brauerei
Kemker Kuktuur
Fischbrathalle Münster
Deutsches Institut für Grutkultur
David Bea
Gagel
Münsterländer Festival

Bier- und Craft-Beer Termine März 2020

Alle Termine unter Vorbehalt (Änderung wg. Corona Virus möglich)

Garage Beer Collab Fest (Nationwide Event), 6. März 2020

  • beereau Berlin 7. März
  • Mon Petit Café – Bistrobar Stuttgart 6. März
  • Alles Elbe Hamburg 5. + 6. März
  • Craft Beer Kontor Hannover 6. März
  • TwoBeers Bremen 6. + 7. März
  • The Wingman Aachen 6. + 7. März
  • Felis Essen 6. + 7. März
  • The Crafts (Kloten // Schweiz) 6. + 7. März

1 Jahr Superfreunde Store, Hamburg, 6. März 2020

Brauerstammtisch 2020, 14. März 2020, Galopper des Jahres

Intanorga Weekend Special, 12.-15. März, Craft Bier Bar Hamburg
Achtung: Da die Internorga verschoben wurde und somit nicht stattfindet, checkt hier bitte die Facebook-Seite des Veranstalters.

Social Revolution at Mikkeller, 13. März 2020, Berlin

Biererei feiert 2. Geburtstag, Berlin, 13. März 2020

Mikkeler Pop-up Bar, Hamburg, 10.-14. März 2020

Text/Fotos: HHopcast / Regine Marxen
Podcast: Regine Marxen und Stefan Endrigkeit

Please share if you like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *