HHopcast Podcast B(rew)-Promis: Sonderfolge für Supporter

B(rew)-Promis: Sonderfolge für Supporter

B(rew)-Promis: Sonderfolge für Supporter post thumbnail image

Daniel Köning hat mit 40 Jahren seine Ausbildung zum Brauer & Mälzer gestartet. Warum hat der Grafik-Designer das getan und welche Hürden musste er bewältigen? Sonderfolge für HHopcast-Unterstützer

Daniel Köning ist Dipl.-Designer, übers Heimbrauen kam er zum Bier und startete schließlich die Ausbildung zum Brauer und Mälzer in Berlin bei BRLO. Nach über 2 Jahren als Lead Brewer bei Heidenpeters hat es ihn jetzt in die Niederlande gezogen, zu KOMPAAN. Daniel ist spät ins Braubusiness gegangen, das sorgt auch für Druck. Wir fragen ihn, warum er sich dazu entschieden hat, statt Grafiken lieber Biere zu kreieren, wie er mit Druck umgeht und was ihn trotz aller Schönheit an diesem Job manchmal nervt. It’s all about Beer!

Diese Folge können in ungekürzter Schönheit exklusiv HHopcast-Supporter hören. Sie ist unser kleines Dankeschön an alle, die HHopcast via Steady unterstützen. Mehr HHopcast, noch mehr Bierliebe: Wenn euch unsere Arbeit gefällt und ihr uns unterstützen mögt, erfahrt ihr hier mehr. Zur Folge gelangt ihr hier.

Please share if you like

Related Post