HHopcast Podcast Bierprediger testet Hamburgs alkoholfreie Biere

Bierprediger testet Hamburgs alkoholfreie Biere

Bierprediger testet Hamburgs alkoholfreie Biere post thumbnail image
Please share if you like

2018 trank Lothar Santer sein letztes Bier mit Alkohol. Seitdem schreibt er als “Bierprediger” über alkoholfreie Biere und hat auf Untappd über 700 von ihnen eingecheckt. Für HHopcast hat er Hamburgs Alkoholfreie getestet – und verrät uns, wie Bier und Kanzel sich vertragen.

Am 3. November 2018, an einem Sonnabend, trank Lothar Santer aus Wuppertal sein letztes Bier mit Alkohol. Wenige Tage später lag er im Krankenhaus. Streptokokken hatten eine Entzündung seiner Herzklappe verursacht. Dreimal wurde er operiert. Jetzt hat er eine künstliche Herzklappe – und bloggt als Bierprediger über alkoholfreie Biere.

Diese Folge wird repräsentiert von Hamburg Ahoi. Gemeinsam stellen wir Euch die besten Adressen, spannendsten Köpfe und leckersten Produkte der Hamburger Bierwelt vor. Mehr erfahren? Hier klicken!

Inzwischen sind die im Trend. Lothar hat seit 2018 über 700 von ihnen auf Untappd eingecheckt. Untappd ist quasi das Tagebuch für Bierfans. Sie notieren getrunkene Biere und bewerten diese. Nur wenige Untappd-User trinken wie Lothar ausschließlich Alkoholfreie. Die Nische hat er für sich besetzt. Diese Expertise kann man sich nicht einfach so antrinken. Genau deshalb haben wir ihn eingeladen, mit uns die alkoholfreien Biere von Hamburger Craftbeer-Brauereien zu testen.


Hamburger Bierpredigt: Lothar Santer testet alkoholfreie Biere von Hamburgs unabhängigen Brauereien


Wie wird man eigentlich Bierprediger?

Lothar Santer nennt sich nicht nur Bierprediger, er ist auch einer. Also Prediger. Gut, er macht das ehrenamtlich. Er engagiert sich als Prädikant in der Kirchengemeinde Sonnborn. Er traut, beerdigt, spricht Sonntags von der Kanzel. Das kann man sich sogar auf YouTube anschauen. Ein Bierfan, der predigt. So wird man Bierprediger. Das Logo und den Namen hat er sich inzwischen schützen lassen. Es steckt viel Liebe und Arbeit in seinem Blog. Davon leben kann er nicht. Sein Geld verdient er bei der Bundesagentur für Arbeit.

Wenn man ihn trifft, hat man das Gefühl, man würde ihn schon lange kennen. Weil er so unkompliziert ist. Lothar Santer, Jahrgang 1975, trägt grauen Bart, dunkelblaue, runde Brille, Man Bun am Hinterkopf und ein offenes Lachen auf den Lippen. Bierprediger.com steht auf seinem dunklem T-Shirt, mittig auf der Brust. Er mag Menschen, auch, wenn sie Bier mit Alkohol trinken. Manchmal aber wird es ihm als einzig Nüchterner in einer Gruppe von Bierseligen zu viel, dann klinkt er sich aus. “Dann ist der Scheiße-Speicher voll.”, sagt er. Klare Ansage, aber mit einem Grinsen. Für seine nichtalkoholischen Bierspezialitäten überquert er mit dem Zug auch Landesgrenzen, den leeren Rucksack auf seinen Schultern, um ihn am Ziel seiner Reise mit neuen Bieren zu füllen. Er besucht sogar Bierfestivals. Oft gibt er dort den Mahner. “Ihr habt alkoholfreie Biere. Warum nehmt ihr sie nicht alle mit auf das Festival?”, fragt er dann die eine oder andere Brauereien. Ja, warum eiegntlich nicht?

Diese alkoholfreien Biere haben wir verkostet

– Ratsherrn Alkoholfrei 0,0 %
– Wildwuchs Brauwerk Freihafen
– Landgang Brauerei Kapitän
– Wildwuchs Brauwerk Große Freiheit
– Überquell Pillepalle alkoholfrei
– Kehrwieder Kreativbrauerei Übernormalnull
– Kehrwieder Kreativbrauerei Coconut Grove
– Kehrwieder Kreativbrauerei Road Runner
– Giesinger Freiheit

Hamburgs Alkoholfreien Biere im Test. Was sagt Ihr?

Fakt ist: alkoholfreie Biere sind im Trend, aber irgendwie immer noch nicht selbstverständlich genug, um sie auf Bierfesten zu präsentieren. Dabei steigen die Absatzzahlen, 2024 wird ein Absatzwachstum von 5,1 % erwartet. Die Vielfalt an Bierstilen wächst ebenfalls. Das zeigt auch unsere Verkostung. Und was die Hamburger Braukunst angeht: Vor der zieht Lothar Santer den Hut. An den verkosteten Bieren hatte der Wuppertaler hörbar Spaß. Wir auch.

Und Ihr? Schreibt uns, wie euch die Folge gefallen hat. Gerne per Mail an cheers@hhopcast.de. Wir freuen uns auf euer Feedback.

TIPP: Bock auf mehr News aus der Bierwelt? Dann solltest du unseren Newsletter abonnieren.

Ihr habt News oder Veranstaltungstipps, die ihr gerne im Podcast hören möchtet? Sendet uns eine Mail an cheers@hhopcast.de, Redaktionsschluss ist der 15. des Vormonats

Sounds and Pods Logo

HHopcast ist ein Original PODCAST von Sounds and Pods, Hamburg. Redaktion & Moderation: Regine Marxen und Stefan Endrigkeit, Produktion & Sounddesign: Stefan Endrigkeit, Text & Redaktion Blog: Regine Marxen
Header: Regine Marxen

Wir freuen uns immer über Kooperationsanfragen. Lasst uns schauen, ob wir zusammen passen. Lest hier mehr über Möglichkeiten und Konditionen. Fragen? Sendet uns eine Mail an cheers@hhopcast.de.

Bitte

Wenn Euch unser Podcast gefällt, schenkt uns eine positive Bewertung auf dem Podcastkanal eurer Wahl, teilt die Folge und macht ein wenig Lärm für uns. Das hilft unseren Gästen und uns, sichtbarer zu werden! Dafür schon jetzt ein Riesen-Dankeschön!

Der nächste reguläre HHopcast-Podcast erscheint am Freitag, 24.11.2023.

LINKS

https://instagram.com/schorni_braeu_berlin

https://instagram.com/peene_braeu

https://instagram.com/bieronaut_homebrew

https://instagram.com/hopfenhauser

https://www.facebook.com/Fugbaum.Bier/?locale=de_DE

https://www.maiselandfriends.com/de/biere/limited-biere/artbeer/

https://www.dockbar.de/

TERMINE

Please share if you like

Related Post